Stavenhagen

#1 von Gina , 13.08.2017 22:02

Pleite-Hotel Kutzbach sucht neuen Pächter
Knapp einen Monat ist es jetzt her, seit das Insolvenzverfahren gegen die „Hotel Kutzbach GmbH“ in Stavenhagen eröffnet wurde. Doch verändert hat sich seitdem nichts. Noch immer steht ein Schild mit der Aufschrift „Restaurant heute geschlossen“ an der Tür des ersten Hauses am Platze. Die Tür war zwar am Dienstagmorgen offen. Doch wahrscheinlich nur, weil gerade ein Übernachtungsgast das verschlossene Hotel verlassen hat. Denn mit der Insolvenz hatte der Jarmener Hoteleigentümer Thomas Kuhnke versichert, dass Gäste wie gewohnt in dem Haus übernachten können, wenn sie denn kein Frühstück wünschen. Es sei eben nur das Restaurant geschlossen. Das Hotel Kutzbach und sein zweites Hotel in Jarmen kann er offensichtlich nicht parallel betreiben.
Wie es weiter geht, kann Thomas Kuhnke noch nicht sagen. Im Insolvenzverfahren stünden noch die Prüfungen aus. „Wir sind aber schon auf der Suche nach einem neuen Pächter“, sagte er. Da habe es auch schon ein Gespräch gegeben. Vermutlich werde es auf diese Variante hinauslaufen. „Wenn ich nicht der Überzeugung wäre, dass es mit dem Hotel weitergehen kann, würde ich es zuschließen“, betonte er.

 
Gina
Beiträge: 24
Punkte: 44
Registriert am: 01.09.2016


   

Güstrow

Xobor Forum Software von Xobor