S-Bahn Berlin

#1 von Berliner Bär , 22.07.2018 21:46

Eigentlich neben der U-Bahn das wichtigste Transportmittel des ÖPNV.
Aber wieder mit Baustellen. 23.7.-3.8. mit Schienenersatzverkehr auf der wichtigen Achse Ost-West zw. Charlottenburg und Tiergarten. Bahnhof Zoo wird nicht angefahren.
Unser Tipp: mit der U1 ab/nach Warschauer Strasse oder der U2 ab/nach Alexanderplatz-. Damit sind Pendler und Touris auf der sicheren Seite.
Die Bahn empfiehlt zwar die Regiobahnen. aber die sind auch ohne diese Baumaßnahme oft überfüllt und unpünktlich.

Tiergarten - Charlottenburg
23.07. (Mo), 04:00 Uhr bis 03.08. (Fr) 01:30 Uhr

S3 fährt: Erkner <> Tiergarten (ohne Halt in Karlshorst) sowie Charlottenburg <> Spandau.
10-Minutentakt: Erkner/Friedrichshagen <> Wuhlheide.

Die Züge fahren in S Charlottenburg in Richtung Spandau vom Gleis 7, Bahnsteig stadtauswärts.
Bitte beachten Sie im Zeitraum 27.07.2018 (Fr) bis 30.07.2018 (Mo) den Ersatzverkehr zwischen Köpenick und Ostkreuz.

S5 fährt: Strausberg Nord <> Ostbahnhof.
10-Minutentakt: Hoppegarten/Mahlsdorf <> Ostbahnhof.
Fahrgäste nutzen bitte zwischen Ostbahnhof <> Tiergarten sowie zwischen Charlottenburg <> Westkreuz jeweils die Linien S3, S7 oder S9.

S7 fährt: Ahrensfelde <> Tiergarten sowie Charlottenburg <> Potsdam Hbf (tagsüber im 10-Minutentakt).
Die Züge fahren in Charlottenburg in Richtung Potsdam Hbf vom Gleis 6, Bahnsteig stadteinwärts.

S9 fährt: ✈ Schönefeld <> Tiergarten sowie Charlottenburg <> Spandau.
Die Züge fahren in Charlottenburg in Richtung Spandau vom Gleis 7, Bahnsteig stadtauswärts.

 
Berliner Bär
Beiträge: 22
Punkte: 42
Registriert am: 16.08.2016


RE: S-Bahn Berlin

#2 von Pendler ( Gast ) , 03.11.2018 00:52

Die S-Bahn fährt wieder auf der Strasse ;)
Lichtenberg <> Ostkreuz
vom 02.11. (Fr), ca. 4 Uhr durchgehend bis 06.11. (Di), ca. 1.30 Uhr
Ersatzverkehr mit Bussen.
Fahrgäste nutzen bitte auch zwischen Lichtenberg, Frankfurter Allee und Alexanderplatz die U-Bahnlinie U5.
Fahrgäste von Lichtenberg, deren Ziel hinter Ostkreuz liegt und die nicht auf die U5 ausweichen, müssen in Ostkreuz vom Bus der S5, S7, S75 zum Bus der S3 umsteigen, die Weiterfahrt erfolgt von derselben Haltestelle.
Fahrgäste von Alexanderplatz, deren Ziel Nöldnerplatz oder Lichtenberg ist und die nicht auf die U5 ausweichen, müssen in Ostkreuz vom Bus der S3 zum Bus der S5, S7, S75 umsteigen, die Weiterfahrt erfolgt von derselben Haltestelle.

Nun zu dem Bussen:
Information zum Schienenersatzverkehr für die Linien S3, S5, S7, S75 und S9
Wegen hohem Verkehrsaufkommen kann es beim Schienenersatzverkehr für die Linien S3, S5, S7, S75 und S9 zwischen Alexanderplatz <> Ostkreuz/ Lichtenberg/ Karlshorst zu Verspätungen und unregelmäßigen Taktabständen kommen.

Pendler

RE: S-Bahn Berlin

#3 von Lord Knut , 03.11.2018 00:53

Und dann kommt man mit der übervollen U5 endlich in Alex an und stürmt zum S-Bahnhof zur Weiterfahrt zum Zoo und dann ein Schild:

S5 FÄHRT NICHT
Alexanderplatz <>Westkreuz
vom 02.11. (Fr), ca. 4 Uhr durchgehend bis 06.11. (Di), 1.30 Uhr
kein Zugverkehr.
Fahrgäste nutzen bitte zwischen Alexanderplatz und Westkreuz die Linien S3, S7, S9.

Aber_ S3,S7,S9 fahren wegen Störung im Betriebsablauf - so die offizielle Version - auch nicht.

Also wieder im Sprint zur U-Bahn im mit der U2 weiter zu kommen... auch supervoll..... dadurch erst 4 Züge später einen Stehplatz auf dem Puffer ergattert.
Abkotzen war heute überall angesagt.

Lord Knut  
Lord Knut
Beiträge: 22
Punkte: 42
Registriert am: 13.10.2017


RE: S-Bahn Berlin

#4 von Radfahrer , 07.11.2018 18:43

Der S-Bahnverkehr Ost-West Trasse liegt schon wieder hernieder.
Was sagt die S-Bahn dazu ?

Störung am Stellwerk zwischen Ostkreuz und Friedrichstraße, Zugverkehr am Mittwoch, den 07.11.2018
Wegen eines Softwarefehlers nach der Inbetriebnahme eines neuen elektronischen Stellwerkes zwischen Ostkreuz und Friedrichstraße kommt es zu folgenden Einschränkungen:

Linie S5 verkehrt Strausberg Nord/ Hoppegarten <> Ostkreuz (10-Minuten-Takt zwischen Hoppegarten <> Ostkreuz)
Linie S75 verkehrt Wartenberg <> Spandau (10-Minuten-Takt zwischen Wartenberg <> Lichtenberg)
Derzeit sind keine genauen Prognosen zu vollständigen Störungsbehebung möglich.

Wir bitten um Entschuldigung.#

------
Wenn de Bahn den Ostkreuz viergleisig bringen will und zum 9.12. in den Fahrplanwechsel kommt.
Warum wird dann neue Software nur für die (alte) zweigleisige Version bestellt und eingespielt ?
Dazu sagt die S-Bahn nix.

 
Radfahrer
Beiträge: 41
Punkte: 77
Registriert am: 16.10.2015


RE: S-Bahn Berlin

#5 von Berliner Bär , 08.11.2018 16:10

Störung am elektronischen Stellwerk zwischen Ostkreuz und Friedrichstraße, Zugverkehr am Donnerstag, den 08.11.2018
Wegen weiterhin bestehendem Softwarefehler nach der Inbetriebnahme eines neuen elektronischen Stellwerkes zwischen Ostkreuz und Friedrichstraße kommt es noch zu folgenden Einschränkungen:

Linie S5: verkehrt nur Strausberg Nord/ Hoppegarten <> Ostkreuz (10-Minuten-Takt zwischen Hoppegarten <> Ostkreuz)
Linie S75: der 10-Minuten-Takt kann nur zwischen Wartenberg und Lichtenberg angeboten werden
Derzeit sind keine genauen Prognosen zur vollständigen Störungsbeseitigung möglich.

Wir bitten um Entschuldigung.

Wem wunderts, es ist eben die Stadt des BER.

 
Berliner Bär
Beiträge: 22
Punkte: 42
Registriert am: 16.08.2016


RE: S-Bahn Berlin

#6 von Hartmut , 09.11.2018 20:41

Heute Nachmittag hat die S-Bahn wohl das Problem behoben.
Aber bereits von heute 22 Uhr bis Montag 01:30 Uhr ist der S-Bahnverkehr Richtung Ostkreuz wieder wegen der Bauarbeiten unterbrochen.
Kann also ein, die Pendler bekommen Montag früh wieder den Schock das nichts richtig fährt.

Das S-Bahn Chaos ist aber auf den Straßen zu merken, Denn Pendler scheinen massig auf PKW umgestiegen zu sein.

Hartmut  
Hartmut
Beiträge: 14
Punkte: 30
Registriert am: 24.02.2016


   

Verkehr

Xobor Forum Software von Xobor