Sealand

#1 von Hartmut , 25.08.2018 21:37

Sealand ist einer der merkwürdigsten „Staaten“ der Welt. Dabei handelt es sich nicht einmal um eine Insel, sondern lediglich um eine Plattform in der Nordsee, die von Großbritannien im Zweiten Weltkrieg errichtet wurde. Niemand will die Seefestung offiziell als Staat anerkennen.

1942 hatte die britische Marine mehrere Seefestungen in der Nordsee errichtet. Eine davon war die Station Roughs Tower. Auf der Plattform wurden im Zweiten Weltkrieg Luftabwehrwaffen und 200 Soldaten stationiert. Nach Kriegsende wurden die meisten Festungen wieder abgerissen.

Hartmut  
Hartmut
Beiträge: 14
Punkte: 30
Registriert am: 24.02.2016


   

da kommt man nicht dran vorbei -
Kuriose Nachrichten

Xobor Forum Software von Xobor